Brustvergrößerung Aschaffenburg

Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch nach größeren Brüsten in Aschaffenburg

Viele Frauen haben genetisch bedingt eine kleine Brust oder verlieren Volumen und Straffheit durch Gewichtsverlust. Die Brust einer Frau wird im Laufe des Lebens vielen Strapazen und Belastungen ausgesetzt. Aber auch die Schwangerschaft und die Stillzeit fordern die Brust heraus. Nicht selten kommt es vor, dass die Brust nach dieser Zeit schlaff wirkt. 

Frauen fühlen sich selbst weniger weiblich. Das Selbstbewusstsein sowie die eigene Lebensqualität leiden darunter. Der Wunsch nach mehr Weiblichkeit durch eine straffe und optisch ansprechende Brust stellt sich ein. 

Dr. med. Maximilian Eder ist Facharzt für Plastischen & Ästhetischen Chirurgie in Aschaffenburg. Dr. Eder kann mit einer Brustvergrößerung Ihnen zu einer neu gewonnenen Lebensqualität verhelfen. Die Brust wirkt voller und weiblicher. 

Brustvergrößerung Aschaffenburg – Alle Details auf einem Blick

Fachbegriff

Mammaaugmentation

Eingriffsdauer

1 – 1,5 Stunden

Methoden

Implantate, Eigenfett, Kombination

Art der Narkose

Vollnarkose

Gesellschaftsfähig

nach 3 – 4 Tagen

Aufenthalt

Ambulant oder eine Nacht stationär

Nachbehandlung

6 Wochen Spezial-BH

Arbeitsfähig

nach ca. 1 Woche

Schonzeit

6 Wochen

Kosten

ab 6.800 € bis 8.800 €

Geprüft durch Dr. Maximilian Eder

Dr. Maximilian Eder aus Aschaffenburg ist seit mehr als 10 Jahren Spezialist im Bereich Plastische Brustchirurgie und hat bereits über 1400 Brustoperationen erfolgreich durchgeführt. Aus diesem Grund ist die Brustvergrößerung in Aschaffenburg das Spezialgebiet von Dr. Maximilian Eder.
Die Informationen auf dieser Seite wurden von Dr. Eder geprüft und beruhen auf den höchsten medizinischen Standards der Plastischen Chirurgie.

Beratungsgespräch zur Brust Operation in unserer Praxis

Buchen Sie ein Beratungsgespräch zur Brust Operation in Aschaffenburg bei Dr. Maximilian Eder. Im persönlichen Beratungsgespräch erfahren Sie alles über die unterschiedlichen Methoden und können sich Ihr voraussichtliches Ergebnis mittels 3D Simulation ansehen. Weiters werden Sie über mögliche Risiken und Nebenwirkungen der Operation aufgeklärt. Zusätzlich ist zu sagen, dass Dr. Eder über 10 Jahre Erfahrung als plastischer Chirurg verfügt. Mit über 1400 Brustoperationen gilt er somit als Spezialist in diesem Fach. Hochwertigste Implantate und spezielle OP Techniken minimieren Komplikationen. Buchen Sie jetzt Ihren persönlichen Termin!

Bewertung vom 04.08.2020

Super Arzt

Ich habe nach langem Suchen endlich einen kompetenten Arzt gefunden! Dr. Eder war stets freundlich und hat mich sehr informativ beraten. Ich habe mich für…

mehr

Bewertung vom 01.08.2020

Sehr kompetent und freundlich

Dr. Eder hat eine sehr freundliche informative Art. Er klärt vorher auf und vermittelt ein sehr gutes Wissen. Man fühlt sich aufgehoben und sicher. Ein…

mehr

Bewertung vom 24.06.2020

Beste Wahl !

Ich habe lange nach einem Arzt gesucht und bin dann auf Hr. Eder aufmerksam geworden, da er die PRIME Brustvergrößerung anbietet. Und ich bereue es…

mehr

Bewertung vom 12.06.2020

Sehr guter Arzt!!

Dr. Eder hat bei mir eine Brustvergrößerung durchgeführt, das Ergebnis ist besser geworden, als ich es mir vorgestellt habe! Es ist alles zu meiner vollsten…

mehr

Bewertung vom 06.06.2020

Sehr kompetenter und netter Arzt!

Würde ich immer weiterempfehlen. Alles top!

mehr

Bewertung vom 23.05.2020

Sehr netter und kompetenter Arzt

Was anfangs eine vage Idee war, wurde dank der kompetenten und einfühlsamen Art sowie der innovativen 3D Simmulationstechnik von Herrn Dr. Eder zu meinem großen…

mehr

Bewertung vom 17.04.2020

Ein toller Arzt, der nur zu empfehlen ist!

Ich habe bei Herrn Dr. Eder vor ca 2 Monaten eine BV durchführen lassen und mich für ihn nach einem super sympathischen Beratungsgespräch entschieden. Er…

mehr

Bewertung vom 07.04.2020

Bester Arzt

Dr. Eder hat bei mir eine Korrektur der Brust durchgeführt. Die zuvor von einem anderen Arzt operierte Brust war ungleich zu klein und verkapselt. Durch…

mehr

Bewertung vom 06.03.2020

Von der Beratung bis zur Nachsorge – äußerst zufrieden

Ich würde immer wieder auf Dr. Eder zurückkommen. Im Beratungsgespräch für meine BV hat er direkt Sympathie und dieses Gefühl „ich bin hier sehr gut…

mehr

Bewertung vom 03.02.2020

Kompetent, freundlich und fachkundig!

Schon beim Beratungsgespräch hatte Dr. Eder sich sehr viel Zeit genommen; all meine Fragen und Bedenken beantwortet, sowie den Vorgang der Eingriffs ins kleinste Detail…

mehr

Was sind die Gründe die für eine Brustvergrößerung in Aschaffenburg sprechen?

Ein Grund warum eine Frau sich für eine Brustvergrößerung in Aschaffenburg entscheidet, ist eine erschlaffte Brust. Die Brust passt optisch nicht mehr zu den weiblichen Rundungen. Die Hängebrust kann durch (starke) Gewichtsverlust, Schwangerschaft oder altersbedingte Ursachen entstehen.

Hängende Brüste sind oft auch genetisch bedingt. Weitere Gründe, warum eine Frau sich operieren lässt, können zu kleine Brüste oder auch eine deformierte sowie tubuläre Brüste sein. Die Frau fühlt sich unwohl und in Ihrer Weiblichkeit beeinträchtigt.

Die eigene Brust entspricht nicht mehr den eigenen Anforderungen. Es kann zu einer psychischen Belastung kommen. Eine Brustvergrößerung ist die Lösung.

Die Brust wirkt nach dem Eingriff wieder straff, voll und weiblich. Die Lebensqualität wird gesteigert. Frauen fühlen sich mit ihrem neuen Busen wieder wohl.

Bei welchen Problemen hilft eine Brustvergrößerung mit Implantaten?

Eine ungleiche Form der Brüste bezeichnet man als Asymmetrie. Ist sie Asymmetrie stark ausgeprägt, spricht man von einer Anisomastie. 

Frauen leiden stark unter solchen Erscheinungen. Sie vermeiden es den Brustbereich in der Öffentlichkeit zu zeigen. Es kommt zum Versuch das Problem zu kaschieren. Das Selbstbewusstsein und die gefühlte Weiblichkeit der Frau kann darunter leiden.

Mittels einer Brustvergrößerung in Aschaffenburg können asymmetrische Brüste behandelt werden. Nach der OP ist die Brust wieder ästhetisch ansprechend und wohlgeformt.

 

Brustvergrößerung mit Hyaluronsäure - Was steckt dahinter?

Ein zu kleiner Busen, auch Mikromastie genannt, kann aus vielerlei Gründen entstehen. Eine hormonelle Störung wie eine zu geringe Produktion von Östrogenen und Pragestrogen ist häufig der Grund. 

Das unterentwickelte Brustgewebe nennt man auch Hypoplasie. Ein genetischer Fehler kann Ursache sein.

Durch eine Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett, kann eine zu kleine Brust korrigiert werden. Das Ergebnis ist eine Brust, die der Erwartung der Frau entspricht.

Ziel ist es, ein harmonisches Gesamtbild zu erschaffen. Die Brust wirkt erneut voll und natürlich. Die verlorene Weiblichkeit wird wiedergegeben.

Brustvergroesserung Muenchen bei zu kleinen Bruesten Mikromastie

Eine Schwangerschaft und die darauf folgende Stillzeit, sind eine enorme Belastung für die weibliche Brust. Gerade das Bindegewebe wird stark beansprucht. Die Brust kann erschlaffen. Auch starke Gewichtsreduktion kann das Gewebe beanspruchen. Frauen empfinden ihren Busen als unschön.

Die erschlaffte Brust ist für viele Frauen ein Problem. Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper und eine verminderte Lebensqualität können die Folge sein.

Durch eine Brustvergrößerung mit Eigenfett oder Implantaten in Aschaffenburg kann die Brust wieder angehoben werden. Sie erhält ihre ursprüngliche Form und mehr Volumen. Die Brustvergrößerung kann der Frau dabei helfen, sich wieder wohl in ihrem Körper zu fühlen.

Brustvergroesserung Muenchen - Brust-OP bei erschlafften Brüsten

Manche Frauen empfinden ihre Brust im Verhältnis zu ihrem Körper als unpassend. Sie haben den Wunsch nach mehr Rundungen. Mehr Weiblichkeit und Form. 

Gerade sportliche Frauen haben oftmals einen geringeren Brustumfang und empfinden dies als unschön. Dies kann ein weiterer Grund für eine Brustvergrößerung in Aschaffenburg sein.

Bei der Brustvergrößerung kann mittels Eigenfett oder Implantaten der Wunsch nach einem schöneren Busen erfüllt werden. 

Brustvergroesserung mit Eigenfett Muenchen

Sie haben den Wunsch nach einer schöneren Brust?

Dr. Maximilian Eder ist seit vielen Jahren Spezialist für ästhetische Brustoperationen im Raum Aschaffenburg.

Brustvergroesserung Muenchen Methoden der Brust OP

Welche Methoden zur Brustvergrößerung in Aschaffenburg können angewandt werden?

Es gibt drei Methoden einer Brustvergrößerung in Aschaffenburg. Ziel ist es ein Ergebnis zu erschaffen, das natürlich wirkt und ästhetisch ansprechend ist. Folgende Methoden eignen sich hierfür besonders:

  • Vergrößerung mit Implantat
  • Vergrößerung mit Eigenfett
  • Kombination aus Eigenfett und Implantaten (Prime Brustvergrößerung)

Die geeignete Methode für Sie wird in einem persönlichen Beratungsgespräch ermittelt. Dr. Eder selbst wird dieses Gespräch mit Ihnen führen.

Der Unterschied ist, dass bei einer Brustvergrößerung mittels Eigenfett, das körpereigene Fett einer Patientin verwendet wird. Damit wird Brustvolumen um bis zu einer Körbchengröße erweitert.

Bei der Brustvergrößerung mit Implantaten werden Brustimplantate eingesetzt die den Zuwachs mehrerer Körbchengrößen zulassen.

Eine Kombination aus Eigenfett und Implantaten nennt man Prime Brustvergrößerung. Am Rande des eingesetzten Implantat wird Eigenfett eingespritzt. Durch das zusätzliche Fett an der Brustseite ist das Implantat nicht mehr sichtbar. Ein besonders natürlich wirkendes Ergebnis entsteht.

Brustvergroesserung mit Implantaten Muenchen

Brustvergrößerung durch Brustimplantate in Aschaffenburg

Brustimplantate die bei einer Brustvergrößerung zum Einsatz kommen, sind elastisch und mit Gel gefüllt. Diese Beschaffenheit verhindert, dass das Implantat ausläuft.

Moderne Implantate sind schwer zu ertasten. Auch bei der Betrachtung fallen diese nicht auf. Durch modernste Brustimplantate ist es möglich ein dauerhaftes und ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu erzielen.

Platzierung und Schnittführung bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten

Infografik Brustvergroesserung mit Implantaten Muenchen Platzierung des Brustimplantats

Die Platzierung der Implantate

Für die Platzierung der Implantate gibt es zwei Möglichkeiten.

  • Implantat auf dem Brustmuskel: Die Platzierung dauert weniger lang. Die Heilung ist schneller. Die Implantate werden aber möglicherweise unter der Haut sichtbar.
  • Implantat unter dem Brustmuskel: Der Eingriff und die Erholungszeit nach der Operation dauern länger. Der Brustmuskel bietet aber einen besseren Schutz für die Implantate.
Infografik Brustvergroesserung mit Implantaten Muenchen Schnttlinie einsetzen des Implantats

Schnittführung zur Brustvergrößerung

Bei dem Eingriff mit Implantaten gibt es bei der OP verschiedene Möglichkeiten der Schnittführung:

  • Zugang über die Unterbrustfalte
  • Zugang im Bereich des Brustwarzenhofs
  • Zugang über die Achsel

In einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Eder erfahren Sie welche Methode der Schnittführung für Sie infrage kommt.

Brustvergroesserung Muenchen bei Wunsch nach groesseren Bruste

Brustvergrößerung mit Eigenfett in Aschaffenburg

Das sogenannte Lipofilling bezeichnet die Brustvergrößerung mittels Eigenfett. Es wird körpereigenes Fett aufbereitet und in die Brust injiziert. Die Patientin muss genug körpereigenes Fett besitzen um die Brust damit vergrößern zu können.

Eine natürlich wirkende Brust entsteht. Durch das Einspritzen von Eigenfett kann auf ein Implantat verzichtet werden.

Die Operation hinterlässt zudem keine sichtbaren Narben. In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir Ihnen Bilder zeigen und Sie beraten, welche Art der Brustvergrößerung für Sie die geeignetste ist. 

Brustvergroesserung Muenchen Prime mit Implantat und Eigenfett - Plastische Chirurgie München

PRIME Brustvergrößerung mit Eigenfett & Brustimplantaten in Aschaffenburg

Wird eine Brustvergrößerung mit Eigenfett und Brustimplantaten kombiniert, spricht man von einer PRIME Brustvergrößerung. Diese Kombination eignet sich vor allem für Frauen, die sehr schlank sind und kleinere Brüste haben.

Der Vorteil der PRIME Brustvergrößerung liegt in einer geringen körperlichen Belastung. Zudem ist eine Vergrößerung mehrerer Körbchengrößen möglich. Das Ergebnis wirkt ästhetisch ansprechend. Der eigene Körper entspricht wieder der Vorstellung der eigenen weiblichen Rundungen.

Diverse Brustasymmetrien und auch Deformierungen können durch die PRIME Brustvergrößerung ausgeglichen werden. 

Wie weiß ich, welche Methode zur Brustvergrößerung in Aschaffenburg die Richtige für mich ist?

Pauschal kann nicht gesagt werden, welche Methode zur Brustvergrößerung in Aschaffenburg sich am besten für Sie eignet. Die Entscheidung beruht auf vielen Faktoren und wird von Dr. Eder zusammen mit Ihnen in einem Beratungsgespräch getroffen. Ihr persönlicher Wunsch wird respektiert und wahrgenommen. Nur dadurch kann das Ergebnis Ihren eigenen Wünschen gerecht werden.

Gemeinsam mit Dr. med. Maximilian Eder wird diese Frage geklärt. Das vorläufige Ergebnis wird mittels eines 3D-Programmes simuliert. Somit erhalten Sie eine Vorstellung des Ergebnisses noch vor der Operation. 

Dr. Eder wird sich ausreichend Zeit für Sie nehmen, um jede Ihrer Fragen zu beantworten.

Runde oder tropfenförmige Implantate. Welches Implantat passt zu mir?

In der Plastischen Chirurgie wird zwischen runden und anatomischen (tropfenförmige) Brustimplantaten unterschieden.

  • Anatomische Implantate: Eine natürliche Form, die der Anatomie der Brust angepasst ist. Diese Implantate geben in der Regel mehr Volumen im unteren Bereich der Brust. Zudem wirken diese Implantate optisch natürlicher.
  • Runde Brustimplantate: Diese geben Volumen in der gesamten Brust. Die Größe des Dekolletés wird korrigiert. 

Mit einer 3D Simulation kann das Ergebnis vor der OP sichtbar gemacht werden. Vorher nachher Bilder dürfen aus gesetzlichen Gründen auf der Homepage nicht gezeigt werden. In einem persönlichen Beratungsgespräch können Ihnen Bilder vor und nach einer Brustvergrößerung gezeigt werden.

Welche Brustimplantate kommen bei der Brustvergrößerung zum Einsatz?

Brustimplantate von Motiva in Aschaffenburg

Brustimplantate von Motiva weisen eine einzigartige Hüllenoberfläche auf. Aufgrund dieser speziellen Oberfläche agiert das Implantat sehr natürlich mit dem umliegenden Brustgewebe. 

Ein weiterer Vorteil der Motiva Brustimplantate ist, dass diese sich gut an die Brustform anpassen.

Gerade bei der natürlichen Bewegung der Brust wird das Brustimplantat nicht wahrgenommen. Dies geschieht durch die hervorragende Anpassung des Implantats an die Brustform. 

Auch in Langzeitstudien in einer Zeitspanne von sechs Jahren wurde die Sicherheit und Wirksamkeit von Motiva Implantaten bewiesen.​2​

Planung und Ablauf der Brustvergrößerung in Aschaffenburg

Der erste Schritt bei einer Brustvergrößerung in Aschaffenburg ist ein persönliches Beratungsgespräch. Dieses Gespräch führen Sie zusammen mit Dr. med. Maximilian Eder und bleibt streng vertraulich.

Es beginnt mit einer ersten Visite der Brüste in der Dr. Eder bestimmen kann, welche Operationsmethode die geeignetste für Sie ist. Hierbei wird auch ein großer Wert auf Ihren Wunsch gelegt. Die Planung des Eingriffes erfolgt zwischen der Patientin und Dr. Eder. Dieses Zusammenspiel garantiert Ihnen ein zufriedenstellendes Ergebnis. 

Ihnen wird erklärt wie die Operation verläuft, ob man mit Implantaten oder Eigenfett arbeitet und welche Schnittführung angewandt wird. Dr. Eder nimmt sich im Beratungsgespräch immer genug Zeit, um all Ihre Fragen zum Thema zu beantworten. 

Zudem wird in einem Beratungsgespräch auch die Kostenfrage, sowie eine Möglichkeit der Finanzierung geklärt.

 

Auf der Website dürfen aus gesetzlichen Gründen keine vorher nachher Bilder gezeigt werden. In einem persönlichen Beratungsgespräch darf Dr. Eder die Bilder verwenden, um Ihnen zu zeigen, wie das Ergebnis ausschauen wird. 

Für einen genaueren und personalisierten Einblick verwendet er ein Programm zur 3D-Simulation. Mithilfe der Simulation kann Dr. med. Maximilian Eder Ihnen Ihr eigenes Ergebnis im Vorfeld zeigen. Sie werden mittels der Simulation sehen, wie die geplante Größe an Ihnen aussehen wird und wo das Implantat eingesetzt wird. Zusammen mit Dr. Eder können Sie somit das gewünschte Ergebnis genau bestimmen. 

Hierbei erhalten Sie einen genauen Einblick wie die Brustvergrößerung an Ihnen aussehen wird. 

Am Tag der Operation wird der Ablauf noch einmal mit Ihnen besprochen. Eventuelle Unsicherheiten werden geklärt. Das Ziel, das es zu erreichen gilt, ist es der Patientin ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln. 

Der Ablauf der Operation wird im Vorfeld vorbereitet. Es gelten höchste Sicherheitsmaßnahmen bezüglich Hygiene. Dadurch wird das Risiko einer Komplikation in einem Minimalbereich gehalten. 

Nach dem Eingriff können Sie zur Nachkontrolle in der Klinik bleiben. Ihnen steht es allerdings auch frei, sich zu Hause auszuruhen. Es liegt bei Ihnen, welche Form des Aufenthaltes Ihnen lieber ist. 

 

 

Um sicherzugehen, dass die Heilung optimal verläuft und auch das Endergebnis Ihrem Wunsch entspricht, ist es nötig zu den Terminen für die Nachuntersuchung in Aschaffenburg zu erscheinen.

Gesellschaftsfähig sind Sie bereits nach drei Tagen. Um wieder arbeiten zu können, sollten Sie eine Woche abwarten. Je nach Form der beruflichen Tätigkeit sollten Sie sich mit Herrn Dr. Eder über die Schonzeit beraten. Zudem ist er jederzeit während der Nachsorge erreichbar.

 

Wann ist das Ergebnis der Brustvergrößerung in Aschaffenburg zu sehen?

Nach dem Eingriff ist die Brust meist geschwollen. Leichte Schmerzen sind spürbar. Diese Schmerzen lassen sich jedoch gut mit leichten Schmerzmittel behandeln. In den ersten Tagen nach der Operation klingen diese ab. Auch die Sichtbarkeit der Narben lässt langsam aber sicher nach. 

Binnen eines Jahres nehmen die Implantate ihre endgültige Position und Form ein. Nach einem Jahr ist das Ergebnis der Brustvergrößerung zu erkennen.

Um den Erfolg einer Brustvergrößerung durch Implantate oder Eigenfett in Aschaffenburg zu garantieren, müssen die engmaschig angelegten Nachkontrollen eingehalten werden.

In diesen Kontrollen vergewissern wir uns, dass die Operation ein Erfolg war und der Heilungsprozess optimal verläuft.

Diese Punkte sollten nach einer Brustvergrößerung beachtet werden:

  • 2-5 Tage nach der OP absolut keine körperliche Betätigung
  • Kein Sport für 4-6 Wochen nach der Brust OP
  • Keine direkte Sonneneinstrahlung oder Solarium für ca. 6 Monate nach der OP
  • Tragen des speziellen Stütz-BHs für 6 Wochen nach der OP (Tag und Nacht)
  • Ab Tag 1: Trocken föhnen des Steristripverbandes auf der Wunde nach jedem Duschen
  • Für ca. 4 Wochen vermeiden auf dem Bauch zu schlafen

Wie viel kostet eine Brustvergrößerung in Aschaffenburg?

Eine Pauschalisierung der anfallenden Kosten einer Brustvergrößerung in Aschaffenburg kann nicht gegeben werden, da sich der finanzielle Aspekt von Patient zu Patient unterscheidet. Die Kosten ändern sich je nach körperlichen Gegebenheiten sowie Form und Methode der Brustoperation.

In einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Eder erfahren Sie alles über die genauen Kosten.

In der Regel belaufen sich die Kosten einer Brustvergrößerung in Aschaffenburg zwischen 6.800 € und 8.800 €.

Brustvergrößerung mit Implantat

ab 6.800 € bis 8.200 €

Brustvergrößerung mit Eigenfett

ab 6.800 € bis 8.200 €

PRIME Brustvergrößerung

ab 7.900 € bis 8.800 €

    PD Dr. Med. Maximillian Eder

    Ich interessiere mich für


    SPRECHSTUNDE ONLINE BUCHEN
    Buchen Sie direkt Online einen Termin bei mir!

    Sprechstunde in MünchenSprechstunde in Aschaffenburg

    Kann ich die Brustvergrößerung in Aschaffenburg finanzieren lassen?

    Sie können sich Ihre Brustvergrößerung in Aschaffenburg natürlich auch finanzieren lassen. Diese Möglichkeit bieten wir Ihnen in der Praxis von Dr. med. Maximilian Eder in Aschaffenburg an. 

    Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch. In diesem erhalten Sie alle nötigen Informationen zum Thema Finanzierung.

    Kann ich die Brustvergrößerung in Aschaffenburg in Raten zahlen?

    Sie können auf eigenen Wunsch hin Ihre Brustvergrößerung mit Eigenfett oder Implantaten, sowie eine Prime Brustvergrößerung in monatlichen Raten, zinsgünstig in Aschaffenburg begleichen.

    Auch hier werden Sie in einem Beratungsgespräch genauer informiert.

    Häufig gestellte Fragen

    Um sich von der Operation zu erholen, sollten Sie sich einige Tage lang schonen. Ca. 2-5 Tage nach der Brust-OP sind Sie wieder arbeitsfähig. Körperliche Arbeit sollte vermieden werden.

    Die Kosten für eine Brustvergrößerung mit Brustimplantat oder Eigenfett liegen bei einem Plastisch Ästhetischen Chirurgen in Deutschland ungefähr zwischen 6.800 und 8.800 €.

    Je nach Arzt, Implantat, Operationsmethode und Operationsaufwand können die Preise für die Operation aber durchaus unterschiedlich ausfallen.

    Die Brust Operation kann in Aschaffenburg finanziert werden. Nähere Informationen erhalten Sie im Beratungsgespräch mit Dr. Eder.

    Natürlich gibt es die Möglichkeit Ihre Schönheitsoperation zu finanzieren. Eine Möglichkeit zur Finanzierung wir Ihnen in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Aschaffenburg geboten. Diese Finanzierung ist zinsgünstig und kann in monatlichen Raten beglichen werden.

    Die Abwicklung der Finanzierung erfolgt über unseren Partner Medipay.

    Die Krankenkasse wird bei der Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett aus ästhetischen Gründen, keine Kosten übernehmen. Besteht jedoch eine medizinische Notwendigkeit, übernimmt die Krankenkasse die Operation.

    Dr. Eder kann jedoch nur bei privaten Krankenkassen oder Selbstzahlern eine Behandlung durchführen, mit gesetzlichen Krankenkassen ist keine Abrechnung möglich.

    Bei diesem Eingriff können auch Komplikationen auftreten. Zum einen sind dies die Risiken einer Narkose sowie auch Wundheilungsstörungen oder temporäre Sensibilitätsstörungen. Diese werden sich aber nach wenigen Wochen wieder zurückbilden.

    Ein Risiko zur Nachblutung ist bei dem Einbringen des Implantats vor den Brustmuskel deutlich geringer als bei der Vergrößerung mit Implantat unter den Brustmuskel. Komplikationen sind im Allgemeinen jedoch sehr selten.

    Diese anspruchsvollen Eingriffe sollten immer nur von einem Spezialisten für plastische Chirurgie durchgeführt werden sollten. Durch die leitenden Tätigkeiten in renommierten Brustzentren in Deutschland, der Schweiz und Kanada verfügt Dr. Eder über langjährige Expertise auf dem Gebiet der Brustvergrößerung.

    Mit der „No Touch Technik“ und dem Einbringen der Implantate mithilfe des Keller-Funnels werden mögliche Risiken wie das Entstehen einer Kapselfibrose oder Infektionen in einem Minimalbereich gehalten und gelten als unwahrscheinlich.

    In einem persönlichen Beratungsgespräch klärt Sie Dr. Eder über mögliche Risiken und Nebenwirkungen, Methoden, sowie Vor- und Nachteile einer Brustvergrößerung Aschaffenburg genauer auf. Außerdem nimmt er sich genügend Zeit, um alle Fragen zum Eingriff zu beantworten.

    Es gilt zu sagen, dass die Brust Operation mittlerweile zu den medizinischen Standards gehört. Die langjährige Erfahrung und Spezialisierung von Dr. Maximilian Eder auf diesem Gebiet, sind Risiken und Nebenwirkungen bei den Patientinnen sehr gering.

    Sie sollten für 4-6 Wochen auf Sport verzichten, je nachdem wie gut die Heilung voranschreitet. Auf Sportarten, bei denen der Brustmuskel stark beansprucht, wird sollten Sie noch länger verzichten.

    Körperliche Betätigungen, bei denen die Brust nicht belastet wird, können unter Umständen nach 2 Wochen schon wieder ausgeübt werden. Besprechen Sie dies auf jeden Fall mit Ihrem behandelnden Arzt.

    Die Dauer einer Brustvergrößerung mit Implantaten liegt zwischen 1 und 1,5 Stunden. Es kommt dabei immer auf mehrere Faktoren wie Methode und Operationsaufwand an.

    Alle Frauen, die unter der Form oder der Größe Ihrer Brüste leidet, kann sich für eine Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett entscheiden. Wichtig ist, dass die gewünschte Veränderung mit den Körperproportionen im Einklang steht.

    Ein hohes Risiko für die Operation stellen Krankheiten, Allergien oder Überempfindlichkeiten dar, weshalb im Vorfeld ein ausführliches Beratungsgespräch und eine Voruntersuchung stattfinden.

    Sollten Sie nach einer Brustvergrößerung zu – oder abnehmen, verändert sich natürlich auch das Brustvolumen. Bei einer Gewichtsabnahme verliert auch die Brust an Gewebe und es kann passieren, dass das Implantat etwas nach unten sackt.

    Bei einer Gewichtszunahme führt die Vermehrung von Brustgewebe zu einer zusätzlichen Straffung der Brust.

    Bei einer Brustvergrößerung in Aschaffenburg sollten Gewichtsschwankungen vermieden werden und auf gesunde Ernährung geachtet werden. Auf Rauchen sollten Sie eine Woche vor und zwei Wochen nach der Operation verzichten. Ebenso sollten blutverdünnende Medikamente abgesetzt werden. Besprechen Sie dies, jedoch mit dem behandelnden Arzt.

     

    Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett wird in der plastischen Chirurgie ein bestimmtes Verfahren angewandt. Dieses ist ein seit 30 Jahren etabliertes Verfahren. Dies wurde ins besonders zur Brustrekonstruktion nach stattgefundener Krebsoperation eingesetzt.

    Es wurden Bedenken geäußert, Eigenfett für den Brustaufbau nach einer Krebsoperation zu verwenden, weil die im Fettgewebe enthaltenen Stammzellen möglicherweise schlafende Tumorzellen wecken oder sogar einen primären Brustkrebs hervorrufen könnten.

    Studien führender Spezialisten auf diesem Gebiet haben aber gezeigt, dass kein erhöhtes Rückfallrisiko besteht. Somit kann das Eigenfett bedenkenlos verwendet werden.

    In Deutschland dürfen leider keine vorher nachher Bilder online gezeigt werden. Es wird aber eine äußerst realistische 3D Simulation durchgeführt. Diese wird sehr genau Ihr Endresultat nach der Brustvergrößerung zeigen. Sie werden sehen, wo das Implantat eingesetzt wird und wie die Brustvergrößerung im Endresultat an Ihnen aussehen wird.

    Führt man eine Brustvergrößerung vor einer Schwangerschaft durch, ist es möglich, dass sich die Brust nach der Schwangerschaft verändert.

    Durch das Dehnen der Brust in der Schwangerschaft, kann es sein, dass die Haut schlaffer ist als zuvor.
    Sollte es so weit kommen, kann man mit Nachkorrekturen die Brust wieder in die gewünschte Form bringen.

    Grundsätzlich ist es kein Problem Ihr Kind nach der Schwangerschaft, trotz Brustvergrößerung zu stillen. Die hochwertigen Silikonimplantate sind auslaufsicher und stellen so keine Gefahr für Ihr Neugeborenes dar.

    Beratungsgespräch zur Brust Operation in unserer Praxis

    Buchen Sie ein Beratungsgespräch zur Brust Operation in Aschaffenburg bei Dr. Maximilian Eder. Im persönlichen Beratungsgespräch erfahren Sie alles über die unterschiedlichen Methoden und können sich Ihr voraussichtliches Ergebnis mittels 3D Simulation ansehen. Weiters werden Sie über mögliche Risiken und Nebenwirkungen der Operation aufgeklärt. Zusätzlich ist zu sagen, dass Dr. Eder über 10 Jahre Erfahrung als plastischer Chirurg verfügt. Mit über 1400 Brustoperationen gilt er somit als Spezialist in diesem Fach. Hochwertigste Implantate und spezielle OP Techniken minimieren Komplikationen. Buchen Sie jetzt Ihren persönlichen Termin!

    Bewertung vom 04.08.2020

    Super Arzt

    Ich habe nach langem Suchen endlich einen kompetenten Arzt gefunden! Dr. Eder war stets freundlich und hat mich sehr informativ beraten. Ich habe mich für…

    mehr

    Bewertung vom 01.08.2020

    Sehr kompetent und freundlich

    Dr. Eder hat eine sehr freundliche informative Art. Er klärt vorher auf und vermittelt ein sehr gutes Wissen. Man fühlt sich aufgehoben und sicher. Ein…

    mehr

    Bewertung vom 24.06.2020

    Beste Wahl !

    Ich habe lange nach einem Arzt gesucht und bin dann auf Hr. Eder aufmerksam geworden, da er die PRIME Brustvergrößerung anbietet. Und ich bereue es…

    mehr

    Bewertung vom 12.06.2020

    Sehr guter Arzt!!

    Dr. Eder hat bei mir eine Brustvergrößerung durchgeführt, das Ergebnis ist besser geworden, als ich es mir vorgestellt habe! Es ist alles zu meiner vollsten…

    mehr

    Bewertung vom 06.06.2020

    Sehr kompetenter und netter Arzt!

    Würde ich immer weiterempfehlen. Alles top!

    mehr

    Bewertung vom 23.05.2020

    Sehr netter und kompetenter Arzt

    Was anfangs eine vage Idee war, wurde dank der kompetenten und einfühlsamen Art sowie der innovativen 3D Simmulationstechnik von Herrn Dr. Eder zu meinem großen…

    mehr

    Bewertung vom 17.04.2020

    Ein toller Arzt, der nur zu empfehlen ist!

    Ich habe bei Herrn Dr. Eder vor ca 2 Monaten eine BV durchführen lassen und mich für ihn nach einem super sympathischen Beratungsgespräch entschieden. Er…

    mehr

    Bewertung vom 07.04.2020

    Bester Arzt

    Dr. Eder hat bei mir eine Korrektur der Brust durchgeführt. Die zuvor von einem anderen Arzt operierte Brust war ungleich zu klein und verkapselt. Durch…

    mehr

    Bewertung vom 06.03.2020

    Von der Beratung bis zur Nachsorge – äußerst zufrieden

    Ich würde immer wieder auf Dr. Eder zurückkommen. Im Beratungsgespräch für meine BV hat er direkt Sympathie und dieses Gefühl „ich bin hier sehr gut…

    mehr

    Bewertung vom 03.02.2020

    Kompetent, freundlich und fachkundig!

    Schon beim Beratungsgespräch hatte Dr. Eder sich sehr viel Zeit genommen; all meine Fragen und Bedenken beantwortet, sowie den Vorgang der Eingriffs ins kleinste Detail…

    mehr

    Meine großen, abstehenden Ohren bereiten mir Probleme

    Hilfe, mein Kind leidet unter abstehenden Ohren

    Kein Sport nach dem Ohren anlegen – Wie lange muss ich verzichten?

    Abstehende Ohren korrigieren lassen – Diese Möglichkeiten gibt es!

    Vorteile und Risiken der Penisvergrößerung – Eine Entscheidungshilfe

    Wann wird eine Brustvergrößerung von der Kasse bezahlt?

    Was Sie bei einer Brustvergrößerung mit Implantat beachten müssen!

    Ist es normal Komplexe wegen seinem Penis zu haben?

    Ich schäme mich wegen meinem kleinen Penis! – Was kann ich tun?

    Schweißflecken im Büroalltag – Das können Sie dagegen tun!

    1. 1.
      Teymouri H, Stergioula S, Eder M, Kovacs L, Biemer E, Papadopulos N. Breast reconstruction with autologous tissue following mastectomy. Hippokratia. 2006;10(4):153-162. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22087053
    2. 2.
      Quirós MC, Bolaños MC, Fassero JJ. Six-Year Prospective Outcomes of Primary Breast Augmentation With Nano Surface Implants. Aesthetic Surgery Journal. Published online November 13, 2018:495-508. doi:10.1093/asj/sjy196