Schamlippenverkleinerung

Was versteht man unter dem Begriff Designer Vagina?

Die Designer Vagina ist der neuste Trend in der plastischen Intimchirurgie. Neben der Brustvergrößerung ist die operative Korrektur der weiblichen Schamlippen bzw. die Schamlippenverkleinerung ein immer häufig werdender Eingriff.

Vulva-Shaming: wenn Frauen Ihre Vulva hässlich finden

Manche Frauen leiden unter einer Vergrößerung der kleinen Schamlippen oder unter einer Asymmetrie dieser und wünschen sich einen intimchirurgischen Eingriff in München. Übergroße Schamlippen können die Betroffenen im alltäglichen Leben einschränken und sogar Schmerzen beim Sport und Sex verursachen.

Große Schamlippen – wir können Ihnen helfen!

Die kleinen (Labia minora) und großen Schamlippen (Labia majora) schützen die Klitoris und den Vaginalkanal. Sie wehren Krankheitserreger ab und halten die Scheide feucht. Sie sind bei jeder Frau unterschiedlich groß und verändern sich im Laufe eines Lebens. Viele Frauen leiden unter zu großen Schamlippen, einige von ihnen bereits seit der Pubertät.

Verkleinerung der Schamlippen in München – für mehr Lebensqualität

Niemand spricht gern über seinen Intimbereich, doch für manche Frauen stellt er sich wirklich als Problemzone dar. Der Grund sind in ihren Augen zu große oder hängende Schamlippen, die zum einen als ästhetisch störend, zum anderen als direkt einschränkend empfunden werden. Eine Schamlippenkorrektur kann helfen die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

    PD Dr. Med. Maximillian Eder

    Ich interessiere mich für



    SPRECHSTUNDE ONLINE BUCHEN