Wieviel kostet eine Brust-OP eigentlich?

Wieviel kostet eine Brust-OP eigentlich?

Was versteht man unter einer Brust-OP?

Die Brust-OP ist eine der weltweit beliebtesten Schönheits-OPs. Durch eine Brust-OP in München wird die Ästhetik der Brust sowie dessen Form und Volumen neu modelliert, um somit das gewünschte Endergebnis zu erreichen. Es gibt verschiedene Formen der Brust-OP. Die beliebteste davon ist die Brustvergrößerung. Doch auch Brustverkleinerungen sowie Bruststraffungen werden immer häufiger durchgeführt.

Wir haben für Sie die beliebtesten Methoden aufgeführt und beschrieben. Erfahren Sie mehr über die Brustoperation und wie viel diese kostet.

Kosten für Brustoperation in München - zu den Details!

Welche Arten einer Brustoperation gibt es?

Man unterscheidet 3 verschiedene Arten der Brust-OP:

  • die Brustvergrößerung
  • die Brustverkleinerung
  • die Bruststraffung

Falls Sie sich für eine dieser Brust-OPs entscheiden sollten Sie auf jeden Fall einiges beachten. Am wichtigsten ist, dass Sie einen professionellen sowie kompetenten plastischen Chirurgen wählen. Dieser sollte Sie vor der OP in einem Beratungsgespräch ausführlich über den Vorgang informieren.

Unser Tipp: Hören Sie dabei immer auf Ihr Bauchgefühl. Sie sollten sich bei Ihrem behandelnden Arzt wohlfühlen und ihm vertrauen. “Ich, Dr. med. Maximilian Eder, lege besonderen Wert auf die Beziehung zu meinen Kundinnen. Für mich ist dies die Basis einer erfolgreichen plastisch-ästhetischen Behandlung.”

Wir raten Ihnen außerdem von billigen Brust-OPs in osteuropäischen Ländern ab. Finden Sie Ihren Chirurgen in Deutschland. Die deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen hilft Ihnen gerne dabei, einen kompetenten sowie professionellen Arzt zu finden.

Brustvergrößerung München

Bei einer Brustvergrößerung wird das Volumen aufgebaut und die Form des Busens verbessert. Dies gelingt entweder durch das Einsetzen von Implantaten oder von Eigenfett.

Beim Einsetzen von Eigenfett kann der Busen um maximal eine Körbchengröße vergrößert werden. Bei dem Verfahren wird zuerst körpereigenes Fett entnommen und durch spezielle Kanülen in die Brust eingespritzt. Ein besonders natürliches Ergebnis sowie minimale Narben sind hier der große Vorteil.

Bei der Vergrößerung der Brust durch Implantate kann das Volumen der Brust um einige Körbchengrößen vergrößert werden. Dabei werden je nach Wunsch entweder runde oder tropfenförmige Implantate eingesetzt.

Lassen Sie sich in Ihrem Beratungsgespräch über mögliche Operationsverfahren sowie eventuelle Risiken aufklären.

Gemeinsam mit Ihrem Chirurgen entscheiden Sie dann, welche OP, Implantatform und Größe für Sie in Frage kommt. Durch 3D Simulation kann man schon im Vorhinein ungefähr darstellen, wie das Endresultat der Brustvergrößerung aussehen wird.

Außerdem wird geklärt, ob das Implantat unter oder auf den Brustmuskel eingebracht wird. Auch der Zugangsweg ist von Frau zu Frau unterschiedlich. So kann das Implantat entweder an der Achsel oder in der Unterbrustfalte eingebracht werden.

Brustverkleinerung München

Ziel einer Brustverkleinerung ist es, eine zu große, schwere Brust zu verkleinern und somit körperliche Einschränkungen sowie Schmerzen zu minimieren.

Die Operationstechnik hängt hier stark von der Hautbeschaffenheit, der Brustgröße und der Wunschform der neuen Brust ab. Wie Ihre Brust nach der OP aussieht und welche Technik angewendet wird, wird in einem ausführlichen Beratungsgespräch erörtert.

Bruststraffung München

Im Laufe der Zeit verändert sich die Haut sowie das Bindegewebe einer Frau. Faktoren wie Schwangerschaft oder Gewichtsschwankungen können diese Veränderungen verstärken. Eine Straffung der Brust kann diese Veränderungen korrigieren. Bei manchen Bruststraffungen werden sogar verschiedene Arten der Brust-OP kombiniert, um ein ideales Ergebnis zu erzielen.

Wie viel kostet eine Brust-OP

  • Die Kosten einer Brustvergrößerung betragen je nach Methode zwischen 5.500 € und 8.000 €.
  • Eine Brustverkleinerung kostet ungefähr 6.500 € bis 8.500€.
  • Eine Bruststraffung liegt bei 6.000 € bis 7.500 € und mit Implantat bei 6.000 € bis 8.000 €.

Kann man eine Brust-OP finanzieren?

Um eine Brustoperation zu finanzieren müssen Sie neben der Volljährigkeit auch Ihren Wohnsitz im Inland besitzen, berufstätig oder Rentner sein und über ein nicht abgetretenes regelmäßiges Einkommen verfügen.

Holen Sie sich Ihren Antrag direkt in meiner Praxis und füllen Sie diesen mit Ihrem Finanzierungswunsch aus. Faxen Sie diesen anschließend an medipay und erhalten Sie innerhalb von Kürze Ihren Darlehensvertrag.

Wo kann man sich zu einer Brust-OP beraten lassen?

Sie wünschen sich Veränderung und wollen sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen? Eine Brust-OP kann Ihre ästhetischen Wünsche wahr werden lassen.

Ich, Dr. med. Maximilian Eder, bin schon seit mehr als 10 Jahren in der plastischen Brustchirurgie tätig und habe bereits über 750 Brustvergrößerungen durchgeführt. Ich behandle meine Patientinnen mit größter Verantwortung, für mich steht stets ihre Gesundheit im Vordergrund.

Basierend auf umfassender Beratung erarbeite ich mit Ihnen zusammen ein individuelles Behandlungskonzept. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin und ich begleite Sie gerne als Plastischer Chirurg auf Ihrem Weg zu einem besseren Lebensgefühl.

Bewertung wird geladen...

Beratung anfordern

Sprechstunde Online buchen

Buchen Sie direkt Online einen Termin bei mir!

 

Sprechstunde in München

Sprechstunde in Aschaffenburg