Ich möchte mir den Penis vergrößern lassen - ein Weg zu mehr Männlichkeit?

Penis vergrößern lassen für mehr Männlichkeit?

Mit einer Vergrößerung des Gliedes zu mehr Männlichkeit? Alles was Sie über eine Penisoperation wissen müssen

Gut bestückt zu sein ist für manche Männer sehr wichtig - es ist für sie eine Säule des Selbstbewusstseins. Häufig leiden Männer mit einem eher kleinen Geschlechtsorgan unter diesem und wünschen sich eine operative Vergrößerung des männlichen Gliedes durch einen führenden Intimchirurgen.

Immer mehr Männer lassen sich in Deutschland durch einen operativen Eingriff ihren Penis vergrößern. Dabei unterscheidet man zwischen der Penisverlängerung und der Penisverdickung - zwei Methoden, die für ein ideales Ergebnis oft kombiniert werden.

 

Penis nachhaltig vergrößern lassen - erfahren Sie mehr!

 

Das Wichtigste zur Penisvergrößerung auf einen Blick

Falls Sie Ihren Penis vergrößern lassen wollen und über eine Penis-OP nachdenken, finden Sie hier alle wichtigen Informationen.

Wir haben die häufigsten Fragen zur Penisvergrößerung für Sie gesammelt und beantwortet.

- Wie läuft eine Penis-OP ab?

- Was sind mögliche Risiken einer Penisvergrößerung?

- Welche Kosten kommen bei einer Penisvergrößerung auf mich zu?

 

Der Ablauf einer operativen Penisvergrößerung

Eines wollen wir vorab klarstellen: die Behauptung, das diverse Pillen und "Wundermittel" Ihren Penis wachsen lassen ist falsch. Es gibt es kein einziges Medikament, das Ihren Penis wachsen lassen kann. Die Größe ist gewissermaßen genetisch festgelegt, daher kann nur eine Penisvergrößerung durch einen chirurgischen Eingriff die Dicke und Länge verändern.

Der Fachbegriff für eine Penisvergrößerung lautet Penisaugmentation und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Bei der Penisverlängerung wird der Penis mit einem kleinen Schnitt von den vorderen inneren Haltebändern, die den Penis am knöchernen Becken festhalten, gelöst. Diese Bänder halten einen Anteil der Gliedlänge im Körperinneren zurück. Somit ist die außen sichtbare Penislänge nur ein Anteil der wirklichen Penisgröße. Durch den ca. 3 cm langen Schnitt werden die Haltebänder gelöst und und der gesamte Penisschaft weiter nach außen verlagert. Es entsteht eine optisch wahrnehmbare Penisverlängerung, zwischen 2 und 4,5 Zentimeter.

Bei der Penisverdickung werden aus anderen Körperstellen - meist aus dem Gesäß oder Oberschenkel - Lipide (Fett) entnommen. Das Eigenfett wird an der Peniswurzel eingespritzt, sodass sie das Organ aufpolstern.

Für ein optimales Ergebnis werden diese zwei Methoden der Penisvergrößerung gerne kombiniert. Nach der Penis-OP wird ein Druckverband angelegt, der für 4-5 Wochen getragen werden muss. Er garantiert die Sauberkeit und gute Heilung der Wunde.

Wie viel kostet eine Penisvergrößerung?

Die durchschnittlichen Kosten für eine professionelle Penis-OP liegen bei 4.500€ bis 8.900€. Eine Penisvergrößerung sollte unbedingt von einem kompetenten Chirurg durchgeführt werden. Bei dieser OP sollten Sie keine Kosten scheuen. Billige Penis-OPs, die von unprofessionellen “Ärzten” durchgeführt werden, führen meist zu einem unschönen Ergebnis.

Die genauen Kosten werden je nach Penis-OP bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. med. Maximilian Eder besprochen.

Welche Risiken birgt eine Penis-OP

Jeder operative Eingriff bringt ein prinzipielles Risiko mit sich. Durch die Narkose wird der Körper schließlich in die Bewusstlosigkeit versetzt. Das kann nach dem Aufwachen Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit oder Schwindel haben.

Nach dem Abschluss der Operation handelt es sich um eine offene Wunde. Diese kann sich durch Verunreinigungen entzünden und so die Heilung stark beeinträchtigen. Auch Verschmutzungen durch unsachgemäßes Wechseln des Verbands können negative Folgen haben.

Daher ist es äußerst wichtig, alle Kontrolltermine bei Dr. med. Maximilian Eder wahrzunehmen.

Die Auswahl der richtigen Klinik ist essentiell

Es ist enorm wichtig, bereits bei der Auswahl der Klinik auf Qualität und hohe Hygiene-Standards zu achten. Das spiegelt sich natürlich im Preis der Einrichtung wieder. Doch Ihre Gesundheit und Resultat der Penisvergrößerung ist unbezahlbar.

Der Blick auf billige Lockangebote auf ausländischen Webseiten ist daher nicht ratsam. Wer hier auf eine günstige Operation ohne entsprechende Standards setzt, kann mehr riskieren als nur eine fehlgeschlagene Penisvergrößerung. Chronische Entzündungen sowie langanhaltende Nebenwirkungen bei schlechten Narkosemitteln können das Ergebnis sein.

Dies zu beheben ist oft deutlich teurer und vor allem schmerzhafter, als von Vorneherein eine qualitativ hochwertige Einrichtung aufzusuchen. Auch Störungen bei einer Erektion oder Schmerzen beim Sex sind nicht selten bei einer misslungenen Penisvergrößerung. Achten Sie daher auf offizielle Zertifikate und Zulassungen!

Fazit zur Penisvergrößerung

Wenn Sie Ihren Penis vergrößern lassen möchten, gibt es sehr gute Chirurgen, bei denen Ihr persönliches Anliegen in guten Händen ist. Hier müssen Sie keine Angst vor dem Eingriff oder den Nachwirkungen haben, ein erfahrener und kompetenter Operateur weiß genau was er tut.

 

Bewertung wird geladen...

Beratung anfordern

Sprechstunde Online buchen

Buchen Sie direkt Online einen Termin bei mir!

 

Sprechstunde in München

Sprechstunde in Aschaffenburg