Blog

Erfahrung Brustvergrößerung: Was kann man von einer Brust OP in München erwarten?

Selbstverständlich ist eine operative Brustvergrößerung in München (Brust Op) ein großer Schritt im Leben einer Patientin, die sich vollere Brüste wünscht. Angst vor dem Eingriff ist deshalb etwas vollkommen Normales, jedoch nichts Notwendiges:

Schlaffe Brüste nach dem Stillen – was tun?

Schlaffe Brüste nach der Stillzeit sind in vielen Fällen ganz normal. Der weibliche Körper verändert sich im Laufe einer Schwangerschaft unter dem Einfluss der Hormone deutlich. Nicht nur der Bauch wächst von Monat zu Monat, sondern auch die Brüste werden praller und größer.

Am Ende der Stillzeit kann dies jedoch schon wieder ganz anders aussehen. In nicht wenigen Fällen entsteht ein Hängebusen, der für viele Frauen auch zur Belastung werden kann.

Kleine Brüste – Was kann ich tun?

Zu kleine Brüste, auch Mikromastie genannt, sind ein Problemthema von tausenden, ja sogar Millionen Frauen weltweit. Sie sind also nicht alleine mit Ihren Bedenken über eine zu kleine Brust. Es gibt aber Möglichkeiten zur Vergrößerung eines kleinen Busens. Wir klären Sie im folgenden Text über mögliche Ursachen einer zu klein geratenen Oberweite auf. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, was Sie gegen eine kleine Brust tun können.

Zu große Brüste: 10 Nachteile zu großer Brüste!

Eine zu große Brust ist für betroffene Frauen eine richtige Belastung mit gesundheitlichen Folgen. Rückenschmerzen und Verspannungen im Schulter und Nackenbereich bis hin zu ständigen Kopfschmerzen sind nur einige der Folgeerscheinungen.

Letzter Ausweg und Hilfe bietet für viele die Brustreduktion. Betroffene erzählen über eine enorme Erleichterung nach einer Brustverkleinerung. Der Wunsch von mehr Leichtigkeit und Bewegungsfreiheit wird erfüllt.

Hängebusen – was kann man gegen hängende Brüste tun?

Die meisten Frauen träumen von vollen, runden Brüsten. Leider präsentiert sich die Realität oft mit einem Hängebusen, gegen den scheinbar weder Sport noch gesunde Ernährung hilft. Woher kommen die hängenden Brüste und was lässt sich dagegen unternehmen?

Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag Infos zum Thema Hängebrüste, Brust Op und im speziellen um die operative Bruststraffung liefern.

Hyperhidrose – kann man übermäßiges Schwitzen los werden?

Nicht jedes starke Schwitzen ist gleich eine Hyperhidrose München. Schwitzen ist ein gesunder Prozess und dient dem Körper zur Regulierung der Körpertemperatur. Er ist lebensnotwendig, ermöglicht ein Ableiten von zu viel Wärme und hilft beim Ausgleich des Wärmezustands innerhalb des Körpers.

Keine Angst vor der Brust OP – wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema

Der Wunsch nach einer Brustvergrößerung München ist groß, aber die Angst vor der OP ist größer. Auf der einen Seite steht die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper. Auf der anderen Seite steht die Angst.

Steigt das Brustkrebsrisiko nach einer Brustvergrößerung in München?

Die Schönheitschirurgie wird immer wieder mit der Frage konfrontiert, ob eine Brust OP, speziell eine Brustvergrößerung München, bei der Silikonimplantate zum Einsatz kommen, mit einem erhöhten Risiko für Brustkrebs verbunden ist.

Kann ein Brustimplantat nach der Brustvergrößerung in München verrutschen?

Die haben wahrscheinlich schon häufig von verrutschten Implantaten gehört und machen sich nun Sorgen ob das auch Sie betreffen könnte? Sie wollen nicht, dass Ihnen das auch passiert?

Bei einer Brustvergrößerung München handelt es sich zwar um einen operativen Eingriff der immer mit gewissen Risiken verbunden ist. Welche Probleme nach einer Brust OP in Zusammenhang mit Silikonimplanateten auftreten können und wie Sie dieses Risiko minieren erfahren Sie in diesem Beitrag.

Runde oder anatomische Brustimplantate? – der ultimative Vergleich

In der plastischen und ästhetischen Brustchirurgie werden verschiedene Implantate verwendet. Die Zeit der Einheitskissen ist längst vorbei. Heute besteht die Möglichkeit, sich für anatomische Implantate zu entscheiden, die die Figur und den Wunsch der Patientin nach einer bestimmten Form berücksichtigen.

Es stellt sich also die Frage: Tropfenförmiges oder rundes Brustimplantat?

Silikonimplantate – 10 Dinge, die Sie wissen sollten

Bei einer Brustvergrößerung mit Implantat ist die Wahl des Silikonimplantats eine wichtige Entscheidung. Allerdings gibt es viele Mythen und Behauptungen rund um die Brustimplantate, was bei Frauen häufig zu Unsicherheit und Bedenken führt. Heutzutage unterliegen die Implantate hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards und sind auch viel stabiler als früher. Um Ihre Bedenken zu lindern haben wir für Sie 10 wichtige Dinge, die Sie über Silikonimplantate wissen sollten zusammengefasst.

Kapselfibrose – 10 wichtige Dinge die Sie unbedingt wissen sollten

Eine der am häufigsten gestellten Fragen von Frauen die sich an einer Brustvergrößerung mit Implantate in München interessieren ist die Frage nach der Kapselfibrose. Diese Frage möchten wir in zehn relevanten Themen näher erörtern.

Ist ein Brustimplantat wirklich sicher? Was muss ich beachten?

Für immer mehr Frauen steht der operativen Modellierung ihres Körpers als Möglichkeit, sich wieder wohler und attraktiver zu fühlen, nichts im Wege. Gleichzeitig stellen sie sich aber vor allem bei Brustimplantaten die Frage, ob diese sicher sind. Horrormeldungen aus dem Fernsehen sind noch gegenwärtig, haben aber mit dem aktuellen Stand der plastischen und ästhetischen Chirurgie nichts mehr gemeinsam.

Kann ich nach der Brust OP in München gleich wieder nach Hause?

In der plastischen und ästethischen Chirurgie ist die Brustvergrößerung München eine häufig durchgeführte Operation. Der Eingriff zählt zu den beliebtesten ästhetischen Behandlungen und gilt als sicheres Verfahren, das nur mit minimalen Schmerzen einhergeht.

Kann ich nach einer Brustvergrößerung mit Implantat noch mein Baby stillen?

Viele Frauen fühlen sich unwohl in ihrem Körper und sind mit ihrem Dekolleté unzufrieden. Eine Brustvergrößerung mit Implantat kann den Patientinnen helfen, sich wieder schön und selbstbewusst zu fühlen. Aber was wenn die Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist? Ist dies der Fall muss einiges beachtet werden. Die gute Nachricht: Man kann nach einer Brust OP weiterhin stillen.